Ein Management equipment, um Organisationsleistungen zu exzellent zu führen

 

ingegebel ®

      BKS:                        Die 5 Business Kompetenzstufen

 

 

 

 

Business Handlungen entstehen in betrieblichen Organisationen durch Interaktion. Ihr Transmitter ist die Business Kompetenz :

Sie legt fest, in welcher Qualität die Wechselbeziehungen zwischen den betrieblichen Handlungspartnern stattfindet.

 

Dadurch bestimmt die Qualität der Business Kompetenz maßgeblich die Ergebnisqualität der Business Handlungen.

Grundsätzlich gilt:    Je höher die Business Kompetenz der betrieblichen Handlungspartner, desto höher die Ergebnisqualität.

                                    Je niedriger die Business Kompetenz der betrieblichen Handlungspartner, desto niedriger die Ergebnisqualität.

 

Daß die betrieblichen Handlungspartner über eine gute Business Kompetenz verfügen und sie erfolgreich umsetzen, d.h. wertorientiert in Interaktion treten, ist für Unternehmen ein bedeutender, erfolgsabhängiger Indikator.

 

Um dieses wichtige Ziel zu erreichen, bietet das ingegebel® Management equipment  das Business Instrument

BKS:   Die 5 Business Kompetenzstufen.

 

 

BKS  ist ein wissenschaftlich und methodisch hochwertiges Selbststeuerungsinstrument, um wissenschaftlich gesichert  "selbst"

die Qualitätsstufe der eigenen Business Kompetenz zu überprüfen und die eigene Business Kompetenz erfolgreich und nachhaltig "selbst"   auf eine hohe Qualitätsstufe weiterzuentwickeln.

 

 

 

 

 

BKS:  Die 5 Business Kompetenzstufen

 

Self - Classification

BKS differenziert die Qualität der Business

Kompetenz in 5 Qualitätsstufen.

Durch erfolgsabhängige Business Kompe-

tenzparameter prüfen Managerinnen und

Manager periodisch in welcher Kompetenz-

stufe sich ihre aktuellen Business Kompetenz-

leistungen befinden.

Self - Coaching

Die Business Kompetenz Leistungssegmente

orientieren Managerinnen und Manager, welche Business Kompetenzverbesserungen wichtig sind.

Mit der BKS  "Self - Coaching  Methode", speziasiert für Business development,

modifizieren Managerinnen und Manager ihre Business Kompetenzmuster und ent-

wickeln ihre Business Kompetenz wirkungs-

stark weiter

Self - Controlling

 

An Hand des BKS Einstufungsprofils führen

Managerinnen und Manager periodisch eine

Ergebniskontrolle durch.

Sie konsolidieren die erreichten Verbesse-

rungen ihrer Business Kompetenz, um als Business Handlungspartner eine hohe Ergebnisqualität nachhaltig zu erbringen

Das Selbststeuerungsinstrument  BKS  ist konzipiert für operative Führungskräfte, HR Business Partner, Abteilungsleiter und

speziell ausgerichtet auf die Business Kompetenzanforderungen dieser Zielgruppe.

 

 

 

ingegebel® Systematische, proaktive, ganzheitliche Leistungssteigerung mit kontinuierlicher Initiierung, exzellente Leistungen, exzellente

Ergebnisse in operativen Organisationen konsequent zu generieren.

 

Das Dienstleistungsprodukt ist notariell urheberrechtlich geschützt. Das Dienstleistungsprodukt ist erhältlich durch Schulungen, die von

Inge Gebel in Form von Seminaren und Trainings durchgeführt werden.

Inge Gebel   I   Unternehmensberatung   I   Walkmühlstr. 61b  I   65195 Wiesbaden  I   Tel.  +49 (0) 611 / 724 333 50   I   igu@ingegebel.com

all content © Inge Gebel 2020. All rights reserved.

      BKS:

Die 5 Business Kompetenzstufen

 

 

 

 

Business Handlungen entstehen in betrieblichen Organisationen durch Interaktion. Ihr Transmitter ist die Business Kompetenz :

Sie legt fest, in welcher Qualität die Wechselbeziehungen zwischen den betrieblichen Handlungspartnern stattfindet.

 

Dadurch bestimmt die Business

Qualität maßgeblich die Ergebnisqualität der Business Handlungen.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Business Kompetenz der betrieblichen Handlungspartner, desto höher die Ergebnisqualität.

 Je niedriger die Business Kompetenz der betrieblichen Handlungspartner, desto niedriger die Ergebnisqualität.

 

Daß die betrieblichen Handlungspartner über eine gute Business Kompetenz verfügen und sie erfolgreich umsetzen, d.h. wertorientiert in Interaktion treten, ist für Unternehmen ein bedeutender, erfolgsabhängiger Indikator.

 

Um dieses wichtige Ziel zu erreichen, bietet das ingegebel® Management equipment  das Business Instrument

BKS:   Die 5 Business Kompetenzstufen.

 

 

BKS  ist ein wissenschaftlich und methodisch hochwertiges Selbststeuerungsinstrument, um wissenschaftlich gesichert "selbst"

die Qualitätsstufe der eigenen Business Kompetenz zu überprüfen und die eigene Business Kompetenz erfolgreich und nachhaltig "selbst"   auf eine hohe Qualitätsstufe weiterzuentwickeln.

 

 

 

 

BKS:  Die 5 Business Kompetenzstufen