Ein Management equipment, um Organisationsleistungen zu exzellent zu führen

 

ingegebel ®

        LSE:                      Leadership - Scanner exzellent                                LPE:                     Leadership - Praxis exzellent

 

 

 

 

ingegebel®  hat im Fokus, daß eine gute interpersonelle Arbeitsqualität die grundlegende Voraussetzung bildet, damit wertorientierte

und mehrwertschaffende Leistungen in Organisationen entstehen können.

 

Dafür stellt ingegebel®  dem operativen Management ein wirkungsstarkes Management equipment zur Verfügung. Die Steuerungsin-

strumente  LSE: Leadership-Scanner exzellent  und  LPE:  Leadership-Praxis exzellent sind Teilbereiche des Management equipments.

Beide Steuerungsinstrumente integrieren die erfolgsabhängigen Steuergrößen, die den erfolgreichen interpersonellen-prozessualen

Handlungsfluß in operativen Organisationen maßgeblich beeinflussen.  Dadurch erhalten sie ihre hohe Wirkungsstärke:  Eine gute

interpersonelle Arbeitsqualität wird errichtet.

 

LSE  und LPE   "führen die Führungsarbeit"  sicher  "in best practise" zu dem Ziel:

 

 

 

 

SCORING

 

Leadership-Scanner

exzellent     LSE

Anhand erfolgsabhängiger Leistungs-

indikatoren prüfen Managerinnen und

Manager periodisch den komplexen

Arbeitsleistungsfluß der Organisation.

Die erfolgsabhängigen Leistungsindikatoren zeigen die Verbesserungen an, die zu exzellenten Organisationsleistungen führen.

Sie decken ungenutzte Potentiale auf.

Sie zeigen durch weiche Signale anfängliche Zielabweichungen und verhindern Nachbesserungskosten.

Best Practise Kriterien

 

Starke Wirkfaktoren

 

Einfache Anwendung

PRACTISING

 

Leadership-Praxis

exzellent     LPE

Erfolgsabhängige Qualitätskriterien befähigen Managerinnen und Manager die Komplexität interpersoneller Arbeitsprozesse und die kompatible Handlungsfähigkeit der Organisation hervorragend zu managen und zu steuern.

Die Practising-Organisationsdiagnostik zeigt

proaktiv die Risikofaktoren an, die zu Stör-

ungsentwicklungen in den interpersonellen

Arbeitsprozessen führen können.

Die Practising-Steuerungstechnik befähigt,

die interpersonellen Arbeitsprozesse der

Organisation zu einer hervorragenden

Leistungsqualität zu entwickeln.

ingegebel®   Systematische, proaktive, ganzheitliche Leistungssteigerung mit kontinuierlicher Initiierung, exzellente Leistungen,

exzellente Ergebnisse in operativen Organisationen konsequent zu generieren.

 

Die Dienstleistungsprodukte sind notariell urheberrechtlich geschützt. Die Dienstleistungsprodukt sind erhältlich durch Schulungen, die

von Inge Gebel in Form von Seminaren und Trainings durchgeführt werden.

Inge Gebel   I   Unternehmensberatung   I   Walkmühlstr. 61b  I   65195 Wiesbaden  I   Tel.  +49 (0) 611 / 724 333 50   I   igu@ingegebel.com

all content © Inge Gebel 2020. All rights reserved.

LSE:

Leadership - Scanner exzellent

 

LPE:

Leadership - Praxis exzellent

 

 

 

 

ingegebel®  hat im Fokus, daß eine gute interpersonelle Arbeitsqualität die grundlegende Voraussetzung bildet, damit wertorientierte und mehrwertschaffende Leistungen in Organisationen entstehen können.

 

Dafür stellt ingegebel®  dem operativen Management ein wirkungsstarkes Management equipment zur Verfügung. Die Steuerungsinstrumente  LSE: Leadership-Scanner exzellent  und  LPE:  Leadership-Praxis exzellent sind Teilbereiche des Management equipments.

Beide Steuerungsinstrumente integrieren die erfolgsabhängigen Steuergrößen, die den erfolgreichen interpersonellen prozessualen Handlungsfluß in operativen Organisationen maßgeblich beeinflussen.  Dadurch erhalten sie ihre hohe Wirkungsstärke:  Eine gute

interpersonelle Arbeitsqualität wird errichtet.

 

LSE  und LPE   "führen die Führungsarbeit"  sicher  "in best practice" zu dem Ziel: